Windelvoll und mordsgefährlich

// Der Untertan nach dem Roman von Heinrich Mann // Zwischen Schwänen aus Wagners Lohengrin, dem Reichsadler und der Kaiserkrone führt die Inszenierung Der Untertan an der Vaganten Bühne Berlin ins Herz eines Deutschtums, das noch immer schlägt. Premiere war am 7. September 2017. Lars Georg Vogel hat den Romanstoff von Heinrich…

Die Gewalt des Zuschauers

// Die Wiederholung von Milo Rau // „Was ist das Extremste, das du je auf der Bühne getan hast?“, wird ein Schauspieler im Casting gefragt. Er antwortet auf diese Frage mit einer Geschichte, die ihn beeindruckt hat: Ein Schauspieler betritt die Bühne mit einem Stuhl. Diesen platziert er unter eine Schlinge, die…

Über Theaterkritiken Berlin

Sie lieben Theater? Dann haben wir etwas gemeinsam. Und wir sind dafür genau am richtigen Ort! Berlin, die Hauptstadt von Kunst und Kultur, bietet Unterhaltung auf etwa 150 Bühnen. Ob Komödie oder Drama, ob Klassiker oder Uraufführung – in Berlin haben Sie an 365 Tagen im Jahr die Wahl. Und diese…

Wie die Berliner Jören früher und och heute reden

// Marga Bach eröffnet neues Theater für Mundart und Comedy - Berliner Schnauze // Die Berliner Komödiantin Marga Bach hat sich der Pflege des Berliner Dialekts angenommen und am gestrigen Abend die Berliner Schnauze eröffnet, ihr Theater für Mundart und Comedy. Die neue Bühne ist „mittenmang“, in bester Lage, zwischen Fernsehturm und…

Im Herzen der Gesellschaft

// Im Herzen der Gewalt von Édouard Louis // Erst kurz vorm Schluss wird die brutale Tat gezeigt: Ein Mann würgt einen anderen Mann mit einem Schal, fesselt und vergewaltigt ihn dann. Bis der Zuschauer Augenzeuge dieses Verbrechens wird, hat er jedoch bereits knapp zwei Stunden lang verschiedenen Erzählungen der Tat zugehört.…

Deutsche Lieder

// Lö Grand Bal Almanya von Nurkan Erpulat // „Wir sind jetzt hier, weil wir damals gekommen sind“, kalauert Sesede Terziyan in der Rolle einer Deutsch-Türkin, die (oder deren Vorfahren) in den 1960er Jahren als Gastarbeiterin nach Deutschland gekommen ist. Sie ist eine von vielen, die als kunterbuntes Ensemble (Kostüme: Pieter Bax)…

„Erzähle ihnen, dass wir wirklich existieren.“

// The Encounter von Complicité/Simon McBurney // The Encounter ist die von Complicité/Simon McBurney inszenierte Begegnung mit dem Stamm der Mayoruna im Amazonasdelta. Die Koproduktion von Complicité mit dem Edinburgh International Festival, dem Barbican London, dem Onassis Cultural Centre Athen, der Schaubühne Berlin, dem Théâtre Vidy Lausanne und dem Warwick…

Soloshow eines Neuköllner Urgesteins

// Edith Schröder – ganz pur von und mit Ades Zabel // In diesem Jahr feiert das BKA-Theater 30 Jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass widmet es einer seiner langjährigsten Mitarbeiterinnen einen eigenen Abend: Edith Schröder – ganz pur. Edith Schröder ist die Paraderolle von Ades Zabel und im Lauf der vergangenen 30 Jahre ziemlich…

In Elysischen Gefilden

// Endstation Sehnsucht von Tennessee Williams // Zwischen hochsymbolischen Orten wie ihrem Zuhause namens Belle Rêve und einem Ort, der sich sarkastisch „Elysische Gefilde“ nennt, und irgendwo kurz vor der Endstation Sehnsucht und dem Friedhof liegt, entfaltet sich der unaufhaltsame Abstieg der Blanche DuBois. Michael Thalheimer inszeniert ihn am Berliner Ensemble in…

Sieben auf einen Streich

// Draufgängerinnen. All Adventurous Women Do von Tanja Šljivar // Fünf Tage hat die Klassenfahrt nur gedauert, aber sieben Mädchen kehren schwanger von ihr zurück. So geschehen 2014 in Bosnien und Herzegowina. Infolgedessen ging ein Aufschrei von Eltern und Erziehern durch die Medien, denn Teenager-Schwangerschaften waren längst keine Seltenheit mehr. Es wurde…